Skip to main content

Ausbildungen für Menschen, die etwas bewegen wollen ...

berufsbegleitende Ausbildung Erlebnispädagogik

- erfahren Sie hier mehr ...
Erlebnispädagogin / Erlebnispädagoge werden nach den aktuellsten Standards des Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik (be)
Einstieg ist jederzeit möglich, Module sind auch einzeln buchbar.

Ideal für Lehrkräfte, Erzieher*innen und soziale Berufe

die erlebnispädagogische Basisausbildung "EP Basic"

Sie wollen keine komplette Erlebnispädagogik-Ausbildung durchlaufen, wünschen sich aber ein erlebnispädagogisches und praktisches Fundament für Ihre Arbeit oder ehrenamtliches Engagement? Mit unserer Kompaktausbildung "EP Basic" erhalten Sie viel praxisorientiertes KnowHow, das Sie sofort in Ihrem Beruf umsetzen können. Und sollten Sie vielleicht einmal mehr Qualifikation wünschen, können Sie sich dann bereits absolvierte Module auf Ihre  Ausbildung Erlebnispädagogik anrechnen lassen.
 
Erfahren Sie hier mehr ...